IN VIA Augsburg e.V.
Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit
in der Diözese Augsburg

Werte - entdecken, hinterfragen, mitgestalten

 

Lasst uns über "Zusammenhalt" reden

Augsburg ist eine Friedensstadt. Jedes Jahr organisiert das Friedensbüro der Stadt Augsburg ein vielfältiges Kulturprogramm. Dieses Jahr widmet sich das Friedensfest dem Thema "Zusammenhalt" zu. Rund um diesen (Werte-)Begriff lassen sich unterschiedliche Aspekte und Fragen kreieren. Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ möchten wir uns dem Begriff auf politisch-philosophischer Ebene heranwagen und ein Gedankennetzwerk dazu spinnen.

Gemeinsam mit Bürgerinnen & Bürger, Multiplikatorinnen & Multiplikatoren sowie mit jungen Menschen wollen wir uns auf die Sinn-Suche des Begriffes "Zusammenhalt" begeben:

Wo fängt Zusammenhalt an, wo endet er?
Kann eine Gesellschaft ohne Zusammenhalt existieren?
Wie wichtig ist Zusammenhalt für die Demokratie?
Wann hast du das letzte Mal Zusammenhalt erlebt - und wo nicht?


Lasst uns "Zusammenhalt" erleben und sichtbar machen

Wir gehen mit unseren noch weißen IN VIA - Papphockern unter die Menschen und sind gespannt auf die Ergebnisvielfalt, wenn zwei bis vier Personen ein Papphocker bemalen:

Collage1


 1 min1 min

Flyer zum Herunterladen


 BMFSFJ DL mitFoerderzusatz